Lehre

Die radiologische Ausbildung von Studenteninnen und Studenten ist ein besonderer Schwerpunkt in unserem Institut und umfasst ein breites Lehrangebot.

Eine strukturierte Ausbildung und praxisrelevante Lehrinhalte legen den Grundstein für den sicheren Umgang mit der radiologischen Basisdiagnostik im Alltag und in der Dienstsituation.

Die persönliche Betreuung und abschließende Evaluation vermittelt jedem Famulanten und jeder Famulantin sowie jedem Studenten und jeder Studentin im Praktischen Jahr (PJ) ein detailliertes Feedback zum individuellen Ausbildungsstand.

Für Studentinnen und Studenten mit besonderem Interesse an der Radiologie, welche einen Ausbildungsabschnitt in unserem Institut verbringen wollen (z.B. Famulatur oder ein PJ-Tertial), bedeutet dies:

  • Strukturierte Einführung und persönlich zugeschnittene Rotation in die verschiedenen Abteilungen unseres Institutes
  • Persönliche Betreuung durch die jeweiligen Assistenz- und Oberärzte
  • Strukturierte Vermittlung eines praxis-nahen Curriculums von radiologischen Fähigkeiten, welches insbesondere die Bedürfnisse von Berufsanfängern berücksichtigt
  • Teilnahme an der institutseigenen Fortbildungsveranstaltung „Grundlagen der Radiologie“
  • Teilnahme an den Praktisch-Radiologischen Übungen des Modellstudienganges
  • Teilnahme an den Demonstrationen und Visiten des Institutes
  • Kostenlose Teilnahme an allen Fortbildungsveranstaltungen unseres Institutes
  • Abteilungsinterne Evaluation zum persönlichen Stand des/-r Studenten/-in bzw. der Ausbildungssituation
  • Möglichkeit einer simulierten Prüfung
  • Erstellung eines persönlichen Zeugnisses (zusätzlich zur Bescheinigung der Ausbildung)

Für Studentinnen und Studenten mit generellem Interesse an der Radiologie (PJ-Studenten/-innen unseres Hauses bzw. Studenten/-innen der Medizin an der Ruhr-Universität Bochum) gibt es neben den radiologischen Pflichtveranstaltungen (s. aktuelles Vorlesungs­verzeichnis der Ruhr-Universität Bochum) ein zusätzliches Lehrangebot:

  • Teilnahme an der institutseigenen Fortbildungsveranstaltung „Grundlagen der Radiologie“

Ein klinisches Wahlpflichtfach ist im radiologischen Institut über den Besuch von acht Einheiten der institutseigenen Fortbildungsveranstaltung „Grundlagen der Radiologie“ möglich. Die Termine der Veranstaltung und die hierfür nötigen Unterlagen sind bei der Lehrkoordination unseres Hauses (studentenbetreuung@bergmannsheil.de) verfügbar.

  Direktor

Prof. Dr. Volkmar Nicolas

Institut für Radiologische Diagnostik, Interventionelle Radiologie und Nuklearmedizin
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Sekretariat :
Gisela David / Angelika Brendel

  0234-302-6455   0234-302-6435 gisela.david@bergmannsheil.de angelika.brendel­@bergmannsheil.de