Wahlfachpraktika und Famulaturen

Wahlfachpraktika und Famulaturen

Im vorklinischen Studienabschnitt (erstes bis viertes Semester) und im ersten klinischen Studienabschnitt (fünftes bis zehntes Semester) ist jeweils ein Wahlfach-Praktikum zu absolvieren. Nach dem bestandenen ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (auch Physikum genannt) leisten die Medizinstudierenden während der unterrichtsfreien Zeiten insgesamt vier Monate Famulatur ab.

Im Bergmannsheil stehen verschiedene Fachbereiche zur Auswahl, um Praktika oder Famulaturen zu absolvieren, unter Anderem in Chirurgie, Plastischer Chirurgie, Herz-Thorax-Chirurgie, verschiedenen Fachrichtungen der Inneren Medizin, Neurologie, Anästhesie und  Radiologie.

Bei Anfragen für das Absolvieren eines Pflegepraktikums im Rahmen des Medizinstudiums wenden Sie sich bitte an die Pflegedirektion des Bergmannsheil.

  Studentenbetreuung / Lehrkoordination

Gisela Albach

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH

Bürkle-de-la-Camp-Platz 1

44789 Bochum

  0234-302-3363   lehrkoordination@bergmannsheil.de

 

Katja Maercklin

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH

Bürkle-de-la-Camp-Platz 1

44789 Bochum

  0234-302-3363   lehrkoordination@bergmannsheil.de