Ansicht

50 Jahre Plastische Chirurgie – Jubiläum in der Gründungsstadt Bochum

Jahrestagung der DGPRÄC (Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen) im RuhrCongress in Bochum

Am 16. Oktober 1968 wurde im Park-Hotel in Bochum (heutiges Stadtpark-Restaurant) durch den ersten Chef der Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte, Handchirurgiezentrum, des BG-Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum, Prof. Dr. Dr. F.E. Müller, die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) gegründet.

Zu dieser Zeit gab es noch keinen eigenen Facharzt für Plastische Chirurgie und die Gründung einer solchen Fachgesellschaft war dementsprechend mit zahlreichen berufspolitischen Widerständen verbunden. In der Folgezeit entwickelte sich das Fachgebiet zu einem festen Bestandteil der modernen Medizin weltweit. Das Versorgungsspektrum reicht heute von ästhetischen Eingriffen über die Knochen- und Weichteilrekonstruktion, die Handchirurgie, die Verbrennungschirurgie bis hin zur palliativen Medizin. Die Fachgesellschaft zählt annähernd 2.000 Mitglieder.

So war es ein besonderes Anliegen der Veranstalter, das anstehende 50-jährige Jubiläum wieder in der Gründungsstadt zu feiern. Und dies mit dem Gründungsvater. Der aktuelle Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie, Prof. Dr. Marcus Lehnhardt, bewarb sich um die Ausrichtung des renommierten Jahreskongresses und erhielt den Zuschlag.

In der Zeit vom 12.-15.-September 2018 laden der Kongresspräsident Herr Univ.-Professor Dr. med. Marcus Lehnhardt sowie der Kongress-Ehrenpräsident Herr Prof. Dr. Dr. F.E. Müller in den Ruhrkongress ein. Nur wenige Schritte vom eigentlichen Gründungsort entfernt, wird die ca. 1.500 Teilnehmer ein breit gefächertes nationales und internationales Programm erwarten.

Informationen zur Veranstaltung, dem RuhrCongress Bochum und zur Session- und Abstract-Einreichung finden Sie auf der sich ständig weiter füllenden Website
www.dgpraec-2018.de

  Weitere Informationen