Medizinisches Angebot

Die Klinik für Kardiologie und Angiologie diagnostiziert und behandelt sämtliche kardiologischen Krankheitsbilder bei erwachsenen Patienten. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie wird aus dem umfassenden Spektrum konservativer und chirurgischer Behandlungsverfahren die jeweils beste Therapieoption für den Patienten gewählt.


Ausgewählte Schwerpunkte der Klinik


  • Minimalinvasiver Aortenklappenersatz
    Aortenklappenersatz duch Punktion in der Leiste (TAVI)
  • Kathetergestützte Mitralklappenrekonstruktion
    (Mitralklappenclipping)
  • Vorhofohrverschluss
  • Komplexe Eingriffe an Herzkranzgefäßen (Komplexe KHK Interventionen)
  • Schrittmacher- und Defibrillatortherapie (Device-Therapie)
  • Stimulationstherapie bei schwerer Herzschwäche (CRT,CCM)
  • Entfernung jeglicher Schrittmacher- und Defibrillatorsysteme bei Dysfunktion oder Infektion (Sonden- und Aggregatextraktion)
  • Katheterablation von Herzryhthmusstörungen

  Direktor

Prof. Dr. Andreas Mügge

Medizinische Universitätsklinik II -
Kardiologie und Angiologie
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil
Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum

Sekretariat :
Ulrike Wagner

  0234-302-6050   0234-302-6084 ulrike.wagner@bergmannsheil.de