Historie

Historie

Heilen und helfen mit allen geeigneten Mitteln: Nach diesem Leitmotiv werden seit mehr als 125 Jahren Patienten im Bergmannsheil behandelt - menschlich, kompetent und auf höchstem medizinischen und pflegerischen Niveau.

1890 als erste Unfallklinik der Welt zur Versorgung von verletzten Bergleuten gegründet zählt das Bergmannsheil heute zu den modernsten und leistungsstärksten berufsgenossenschaftlichen Akutkliniken der Maximalversorgung. Es ist außerdem Teil des Universitätsklinikums der Ruhr-Universität Bochum (UK RUB).

125 Jahre Bergmannsheil - Jubiläumsbroschüre


  Kontakt

Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil gGmbH

Bürkle-de-la-Camp-Platz 1
44789 Bochum
(Anfahrt Notaufnahme: Hattinger Str. 93)

  0234-302-0   0234-330-734 bergmannsheil@bergmannsheil.de