Station 3.7

Station 3.7

Die Station 3.7 befindet sich in Haus 3 im 7. Obergeschoss. Sie gehört zum Fachbereich der Chirurgie und verfügt über 28 Betten.

Als Wahlleistungsstation der chirurgischen Klinik werden hier Patienten der Unfallchirurgie, Visczeralchirurgie und Plastischen Chirurgie behandelt. Die besondere pflegerische Herausforderung stellt die komplette Bandbreite der Chirurgischen Behandlung dar.

Einen Teil der speziellen pflegerischen Handlungsfelder auf dieser Station stellt die prä- und postoperative Versorgung der Patienten dar. Die Unterstützung bei der frühen Mobilisation nach operativen Eingriffen sowie das begleitende Schmerzmanagement haben für die Pflegefachkräfte einen hohen Stellenwert.

Das Pflegeteam verfügt über erfahrene Pflegefachkräfte. Zusätzlich gibt es Expertise durch Wundversorgung, Hygienemanagement, Diabetesversierte Pflegekräfte und Praxisanleitung.

  Stationsleitung

Maria Elena Cauet

  0234-302-3210 station3.7@bergmannsheil.de