Station 41.0

Station 41.0

Die Station 41.0 befindet sich im Haus 41 im Erdgeschoss. Sie gehört zum Fachbereich der Chirurgie und verfügt über 43 Betten inklusive 10 Aufnahmebetten.

Der Schwerpunkt der Station liegt auf der Versorgung von frischverletzten Patienten. Darüber hinaus werden auf dieser Station die Patienten der Viszeralchirugie (Bauchchirurgie) über den gesamten Behandlungszeitraum betreut.

Die besonderen pflegerischen Herausforderungen ergeben sich aus der Betreuung von Patienten mit komplexen Verletzungen und postoperativer Versorgung. Die Unterstützung bei der frühen Mobilisation nach operativen Eingriffen hat für die Pflegefachkräfte einen hohen Stellenwert.

Die  Zusammenarbeit mit vielen Fachabteilungen und die hohe Zahl von Aufnahmen und internen Verlegungen stellen hohe Herausforderungen an die Organisation und Flexibilität im Stationsablauf.

Das Pflegeteam setzt sich aus erfahrenen Pflegefachkräften zusammen. Zusätzlich gibt es die Expertise in den Bereichen Wundversorgung, Hygiene und Praxisanleitung.

  Stationsleitung

Mandy Schmidt

  0234-302-3207 station41.0@bergmannsheil.de